Neues isoliertes Gartenbüro aus Holz als Teil unserer Gartenhausausstellung

Zurzeit bauen wir eine neues Verkaufs- und Kundenbüro auf unserem Ausstellungsgelände in Pfalzfeld (Rheinland-Pfalz) auf. Das Betonfundament, der Zusammenbau des Holzhauses, die Isolierung von Dach und Boden, das Verlegen der Dachschindeln sowie der Wasser- und Stromanschluss sind bereits fertig. Vor dem Einzug werden wir das Gebäude mit Holzschutzmittel behandeln, ein Waschbecken, eine Duschkabine sowie eine Toilette einbauen. Danach wird das Büro möbliert und die Heizung eingebaut. Dazu nutzen wir eine Luftpumpe, die das Holzhaus im Winter erwärmt und im Sommer schön kühl hält.

Für das neue Verkaufsbüro haben wir uns für das große Gartenhaus-Modell „Malaga I“ entschieden, das bei unseren Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr beliebt ist. In der Standardausführung besitzt dieses Modell 58 mm dicke Wände, zweifach verglaste Fenster (mit dem deutschen Dreh- und Kippsystem von Roto) und Türen, extra starke 28 mm dicke Bodenbretter, 94 mm dicke imprägnierte Fundamentbalken sowie vier Sturmleisten aus Metall, die in den vier Ecken in der gesamten Wand verlaufen und viel Stärke und Stabilität gewährleisten.

Wir haben bereits neun Ausstellungsmodelle auf unserem Gelände und sind damit das größte seiner Art in der Region. Bis März 2019 werden weitere Modelle und einige Verbesserungen hinzukommen, so dass wir für die neue Saison eine möglichst große Anzahl an verschiedenen Gartenhaus-Modellen in unterschiedlichen Größen und für verschiedene Verwendungszwecke ausstellen können.

Schreibe einen Kommentar