Gartenhäuser

Gartenhäuser sind der ruhige Rückzugsort, an dem Sie vom hektischen Alltag entspannen können.Eine große Auswahl an Gartenhäusern aus hochwertiger nordischer Fichte, außerdem Gartenhütten, Holzgaragen, Blockhäuser, Saunahäuser und vieles mehr. Ein Gartenhaus im eigenen Garten ist wie Ihr eigener kleiner Urlaubsort. Das Gartenhaus aus Holz wirkt natürlich und fügt sich atmosphärisch in jeden Garten ein. Dabei spielt es keine Rolle, wofür Sie Ihr Gartenhaus nutzen möchten. Die unzähligen Bauweisen moderner Gartenhäuser aus Holz lassen vielfältige Möglichkeiten zu.

Ergebnisse 1 – 36 von 91 werden angezeigt

Gartenhäuser von Hansagarten24

Mit einem Gartenhaus von Hansagarten24 erweitern Sie Ihren Garten nicht nur um eine praktische Nutzfläche, sondern um einen echten Blickfang. Um die lang anhaltende Funktionalität und Ästhetik unserer Gartenhäuser zu gewährleisten, setzen wir auf hochqualitative Materialien, bewährte Baupläne und eine hochtechnisierte Produktion. Wir wissen, dass es sich bei der Anschaffung eines Gartenhauses oder Ferienhauses um eine nicht unerhebliche Investition handelt. Mit unseren kurzen Lieferzeiten und unserem kompetenten Kundenservice möchten wir zu einem möglichst reibungslosen Ablauf Ihres Gartenprojekts beitragen.

Darum setzen wir auf Gartenhäuser aus Holz

In unserem Online-Shop finden Sie ausschließlich Gartenhäuser aus Holz, zumeist dem der nordischen Fichte. Unsere Spezialisierung auf Holzhäuser hat mehrere Gründe:

  1. Natürliche Ästhetik: Holz verleiht Gartenhäusern sowohl innen als auch außen eine warme und natürliche Ausstrahlung, die sich harmonisch in den Garten einfügt.
  2. Umweltfreundlichkeit: Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der umweltfreundlicher ist als andere Baumaterialien wie Beton, Metall oder Kunststoff. Zudem kann Holz leicht transportiert, verarbeitet und recycelt werden, was seinen ökologischen Fußabdruck zusätzlich reduziert.
  3. Isolierung: Holz besitzt natürliche isolierende Eigenschaften. Im Winter bleibt ein Holzhaus länger warm und im Sommer heizt es sich langsamer auf.
  4. Atmungsaktivität: Im Gegensatz Beton, Metall und Kunststoff ist Holz atmungsaktiv. So kann Feuchtigkeit aus dem Inneren eines Holzhauses entweichen, wodurch Schimmelbildung verhindert und ein gesundes Raumklima erzeugt wird.
  5. Anpassungsfähigkeit: Vom Anbringen eines Regals zum Einbau einer zusätzlichen Tür – Holz lässt sich deutlich leichter bearbeiten als andere Materialien und ermöglicht so die kreative Entfaltung mit eigenen Designs und Anpassungen.
  6. Langlebigkeit: Wird hochwertiges Holz richtig gepflegt, kann es problemlos Jahrzehnte überdauern.

Diese Arten von Gartenhäusern können Sie bei uns kaufen

Unsere Gartenhäuser lassen sich in unterschiedliche Kategorien einteilen, die sowohl ästhetische als auch praktische Aspekte berücksichtigen.

Bauweise

Bei unseren Gartenhäusern unterscheiden wir zwischen der Blockbauweise und der Elementarbauweise. Bei der Blockbauweise werden Holzbohlen übereinander geschichtet und an den Enden durch Nut und Feder verzahnt. So entstehen unsere Blockbohlenhäuser, die besonders stabil und wärmeeffizient sind. Die Blockbauweise erzeugt einen klassischen Look, der allerdings durch große Fenster und eine kontemporäre Ausstattung modernisiert werden kann. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit ist die Blockbauweise die häufigste Bauweise bei unseren Gartenhäusern.

Ein Gartenhaus in Elementarbauweise hingegen besteht aus vorgefertigten Elementen, die vor Ort deutlich leichter zusammengefügt werden können als es beim Aufschichten von Holzbohlen der Fall ist. Diese modernen Gartenhäuser verfügen über großzügige Glasflächen und eine elegante Ästhetik. Aufgrund der Fensterflächen und der dünneren Wände eignen sie sich überwiegend für die Nutzung in den warmen Monaten. Beispiele für moderne Gartenhäuser in Elementarbauweise sind Elias und Noah.

Größe

Bei uns finden Sie kleine Gartenhäuser mit einer Fläche von bis zu 10 m² ebenso wie große Gartenhäuser mit einer Fläche von über 30 m², die als Ferienhaus oder Klassenzimmer genutzt werden können. Mittelgroße Gartenhäuser hingegen eignen sich ideal als Gartenstudio, Hobbyraum, Gartenbüro oder Gästezimmer.

Wandstärke

Die Wandstärke beeinflusst die Stabilität und Wärmedämmung unserer Gartenhäuser. Je größer ein Gartenhaus ist, desto stärker müssen die Wände sein, um das Eigengewicht des Gartenhauses zu tragen. Da Holz wärmedämmende Eigenschaften hat, bedeuten dickere Wände zudem einen höheren Wärmeeffizienzgrad.

44 mm Wandstärke verwenden wir überwiegend bei unseren kleinen Gartenhäusern, während 58 mm Wandstärke für mittelgroße Gartenhäuser eingesetzt werden. Bei einem großen Gartenhaus sind wir aus statischen Gründen auf 70–92 mm Wandstärke angewiesen.

Obwohl starke Wände eine höhere Energieeffizienz bedeuten, bieten wir jedes Gartenhaus mit der geringsten Wandstärke an, die eine stabile Konstruktion gewährt – denn mehr Holz bedeutet auch höhere Kosten. Da Holz immer teurer wird, ist es sogar einer der wichtigsten preisbildenden Faktoren für unsere Gartenhäuser. Bei unseren Blockbohlenhäusern bieten wir jedoch stets eine Wandstärkenverbesserung an – bis auf unsere Gartenhäuser mit der höchstmöglichen Wandstärke.

Anders als andere Unternehmen bieten allerdings keine Blockbohlenhäuser mit 28 mm Wandstärke an. Hierbei können zwar weitere Kosten gespart werden, es entstehen jedoch instabile Gartenhäuser, die dem rauen Wetter der kalten Jahreszeit nicht lange standhalten. Zudem können verstärkende Metallstreben erst ab einer Wandstärke von 44 mm eingesetzt werden – diese gehören zu unserer Standardausstattung. Unsere Gartenhäuser sind Qualitätsprodukte, die Ihnen jahrzehntelang Freude bereiten sollen.

Dachform

Die meisten unserer Gartenhäuser verfügen über ein Satteldach, Pultdach oder Flachdach. Die Dachformen unterscheiden sich weniger hinsichtlich ihrer Funktionalität und mehr hinsichtlich der Optik. Das Satteldach erzeugt einen traditionellen Look, während moderne Gartenhäuser mehrheitlich mit einem Flachdach oder Pultdach ausgestattet sind.

Nutzungsart und Ausstattung

Neben klassischen Gartenhäusern mit einem oder mehreren Räumen, die sich beispielsweise als Gartenbüro oder zweites Wohnzimmer eignen, finden Sie in unserem Online-Shop zahlreiche Gartenhäuser für besondere Nutzungsarten. Unsere Gartenhäuser mit Terrasse etwa eignen sich für Grillpartys und gemütliche Abendessen im Freien, während Gartenhäuser mit Schuppen einen komfortablen Wohnraum mit einem praktischen Lagerraum in einem Gebäude verbinden. Zudem finden Sie Blockbohlenhäuser mit mehreren Schlafzimmern und zahlreiche spezielle Gartengebäude in unserem Online-Shop.

Gartenhäuser nach Maß

In unserem Online-Shop finden Sie über 200 unterschiedliche Gartenhäuser. Wir berücksichtigen bei unseren Designs unterschiedliche Garten-Layouts, Platzbedürfnisse, Stilrichtungen und Nutzungsarten. Falls wir Ihren individuellen Ansprüchen damit nicht gerecht werden, haben Sie zudem die Möglichkeit, ein Gartenhaus nach Maß zu entwerfen. Dabei können Sie mit unserem Konfigurator entweder eines unserer Modelle Ihren Vorstellungen anpassen oder vollkommen frei planen.

Checkliste Gartenhausaufbau

Der Kauf eines Gartenhauses erfordert sorgfältige Planung und Vorbereitung. Damit Sie nichts übersehen, haben wir eine kurze Checkliste für Sie zusammengestellt. Auf unserem Blog finden Sie zudem einen Artikel mit den 10 häufigsten Fehlern beim Aufbau eines Gartenhauses.

  1. Baugenehmigung einholen: Erkundigen Sie sich vor dem Kauf, ob Sie eine Baugenehmigung für Ihr Gartenhaus benötigen. Bei kleinen Gartenhäusern ist dies nicht immer der Fall, ein großes Gartenhaus erfordert dagegen in der Regel eine Genehmigung. Sollten Sie eine Baugenehmigung beantragen müssen, erhalten Sie von uns die erforderlichen Baupläne.
  2. Das passende Fundament auswählen: Jedes Gartenhaus benötigt für lang anhaltende Stabilität ein geeignetes Fundament. Je größer das Gartenhaus ist, desto stabiler sollte das Fundament sein. In unserem Online-Shop können Sie ein geeignetes Fundament für Ihr Gartenhaus als Zusatzoption auswählen.
  3. Aufbau: Wir liefern unsere Bausätze mit ausführlichen Aufbauanleitungen und allen für den Aufbau erforderlichen Einzelteilen und Metallverbindungen. Mit gängigem Werkzeug, Erfahrung im Handwerksbereich und einer Hilfskraft können Sie Ihr Gartenhaus eigenständig aufbauen. Alternativ können Sie unser Montageteam mit dem gesamten oder Teilen des Aufbaus beauftragen.
  4. Die richtige Dacheindeckung: Auch die Dacheindeckung können Sie bei uns als Zusatzoption auswählen. Wir setzen auf Bitumenschindeln von Icopal und Dachrinnen aus PVC oder verzinktem Stahl. Sie können sich jedoch auch für andere Arten der Dacheindeckung entscheiden.
  5. Holzpflege: Ein Gartenhaus aus Holz erfordert regelmäßige Pflege, um seine maximale Lebensdauer zu erreichen. Die Holzpflege beginnt direkt nach dem Aufbau mit dem ersten Anstrich, über den Sie alles in diesem Blogartikel lesen können. Geeignete Holzpflegemittel können Sie in unserem Online-Shop auswählen oder im örtlichen Baumarkt erwerben.

Gartenhäuser direkt vom Hersteller – das zeichnet uns aus

Wir haben über 20 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Produktion von Gartenhäusern und anderen Holzgebäuden, bieten eine fünfjährige Werksgarantie auf alle Holzteile und kostenlose Lieferung in ganz Deutschland und Österreich. Alle unsere Gartenhäuser werden in unserer eigenen Fabrik gefertigt. Dadurch entfallen die Kosten für Zwischenhändler und wir haben die volle Kontrolle über die Qualität unserer Produkte und deren Anpassung nach Kundenwünschen.

Um die hohe Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, umfassen unsere Bausätze Merkmale und Ausstattungen, für die andere Hersteller einen Aufpreis verlangen. Dazu gehören insbesondere Sturmstreben und Metallstäbe, welche dem Gartenhaus mehr Widerstandsfähigkeit verleihen. Bei allen Gartenhäusern mit mindestens 44 mm Wandstärke versehen wir die Wandbohlen mit präzise gebohrten Löchern. Vor Ort werden die Wände etwa zur Hälfte errichtet und anschließend die Metallstäbe eingeführt. Diese sorgen beim weiteren Aufbau der Wand für zusätzliche Stabilität und erleichtern so die Konstruktion.

Ebenfalls in der Standardausführung enthalten sind doppelt verglaste und gehärtete Fenster, teilweise mit Dreh-Kipp-Mechanismus und kesseldruckimprägnierte Fundamentbohlen und Terrassenbretter. Auch 18 mm starke Bodenbretter sind in allen Bausätzen enthalten, ab einer Wandstärke von 70 mm enthält die Standardausführung sogar 28 mm starke Bodenbretter.

Unsere Holzelemente bestehen überwiegend aus dem Holz der nordischen Fichte, das aus zertifizierten Anbaugebieten in Finnland, Schweden und Estland stammt. Das Holz aus diesen kalten Regionen wächst langsamer als in warmen Regionen, wodurch eine feste, widerstandsfähige Holzstruktur entsteht.