Holzhäuser und Blockhäuser von Hansagarten24 für die Anlage eines Campingplatzes

Ob Sie nun bereits Eigentümer eines Campingplatzes sind und diesen mit neuen Angeboten wie z.B. einem Restaurant, einem Seminarraum oder zusätzlichen Übernachtungsmöglichkeiten erweitern wollen, erst in der Planung eines neues Campingplatzes sind oder aber im eigenen Garten einfach ein Gästehaus mit ein oder zwei Zimmern errichten wollen, das Sie dann vermieten (z.B. AirBnb), unsere mittelgroßen und großen Holzhäuser und Blockhütten mit einer Wandstärke von 58, 70 und 92 mm sind genau das Richtige für Sie!

Ob Sie nun bereits Eigentümer eines Campingplatzes sind und diesen mit neuen Angeboten wie z.B. einem Restaurant, einem Seminarraum oder zusätzlichen Übernachtungsmöglichkeiten erweitern wollen, erst in der Planung eines neues Campingplatzes sind oder aber im eigenen Garten einfach ein Gästehaus mit ein oder zwei Zimmern errichten wollen, das Sie dann vermieten (z.B. AirBnb), unsere mittelgroßen und großen Holzhäuser und Blockhütten mit einer Wandstärke von 58, 70 und 92 mm sind genau das Richtige für Sie! Verschiedene Modelle für unterschiedliche Zwecke Um den unterschiedlichen Bedürfnissen unser Kunden gerecht zu werden, bieten wir eine große Auswahl an Holzhäusern und Blockhäusern in verschieden Größen und zu verschiedenen Preisen an. Falls Sie einer Familie mit ein oder zwei Kindern eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten wollen, bieten sich unsere Modelle im Studio-Stil „Malaga I“ und „Malaga II“ mit einem separaten Raum für die Installation einer Dusche und Toilette an. Auch das kompakte Ein-Schlafzimmer-Modell „Hansa Holiday Camping“ mit einer 3x3 m großen Veranda wird bei Ihren Kunden gefallen finden. Diese Modelle erhalten Sie für 7000 bis 8000 Euro, und unser Montage-Team kann sie für ca. 2000 Euro aufbauen. Jedes dieser Modelle bietet ca. 20 Quadratmeter Wohnfläche. Mehr Raum bieten die Modelle „Holiday H“ und „Holiday J“ mit jeweils 40 Quadratmetern. Sie verfügen über einen großen Wohn- und Kochbereich, einen Duschraum sowie ein großzügiges, 3x4 m großes Schlafzimmer. Das Modell „Ireland“ bietet 43 Quadratmeter Wohn- und Essfläche mit einem Duschraum und zwei Schlafzimmern. Für diese Modelle müssen Sie mit 12.000 bis 13.000 Euro rechnen. Unser Montageteam baut diese Modelle innerhalb von drei Tagen für ca. 3000 Euro auf. Unsere ganz großen Modelle verfügen über eine Fläche von 50 bis 100 Quadratmetern und kosten zwischen 15.000 und 20.000 Euro. Es handelt sich um geräumige Ferienhütten mit zwei bis drei Schlafzimmern, die einen angenehmen Aufenthalt für sechs oder sogar mehr Personen bieten. Die Montage nimmt drei bis fünf Tage in Anspruch. Neben Wohngebäuden bieten wir auch Hütten für Campingplätze, Ferienparks und Landhotels an. Unsere großen Blockhäuser werden gerne als Seminarraum, Essraum, Restaurant, Spielzimmer oder Fitnessraum genutzt. Wenn Sie Ihren Gästen mehr Unterhaltung anbieten und dadurch mehr Umsatz erhalten möchten, sollten Sie auch unsere Saunahäuser, Grillhütten und Lauben in Erwägung ziehen. Vorteile von Holzhäusern Zwei nennenswerte Vorteile von Holzhäusern sind ihr Preis und die Montagezeit. Zu Beginn haben wir schon die Kosten der unterschiedlichen Modelle erwähnt. Aber neben einem attraktiven Preis sind auch die kurze Zeit und die Einfachheit der Montage zu berücksichtigen. Die meisten unserer Modelle können innerhalb von fünf bis acht Wochen geliefert und an zwei bis fünf Tagen aufgebaut werden. So können Sie innerhalb von zwei Monaten weitere Hütten auf Ihrem Campingplatz anbieten. Alle unsere Holzhäuser sind aus langsam gewachsener nordischer Fichte in bester Qualität gefertigt. Das Standardset umfasst 50, 70 oder 92 mm dicke, vorgefertigte und montagefertige Wandbohlen, extra dicke, 94 mm starke Fundamentbalken, stabile Bodenbretter (28 mm), 18 mm dicke Dachbretter, zweifach verglaste Fenster (in der Regel mit dem Kipp-und Drehsystem der deutschen Firma Roto) und Türen, Sturmleisten aus Metall im Verlauf der gesamten Wand in allen vier Ecken, alle Nägel und Schrauben, eine detaillierte Bauzeichnung mit einer detaillierten Montageanleitung. Heimwerker und Fachkräfte vor Ort können unsere Modelle ohne Probleme selbst zusammenbauen. Holz ist auch ein Material, das perfekt zur Urlaubsstimmung passt. Rückmeldungen von Campingplätzen und Hotels, die wir beliefert haben, zeigen, dass der besondere Geruch und das besondere Gefühl, das nur von Holz ausgehen kann, sehr beliebt ist. Planung, Bestellung und Montage In der Planungsphase müssen Sie sich unbedingt bei den örtlichen Behörden erkundigen, um zu erfahren, was Sie bauen dürfen und wie Sie eine Baugenehmigung erhalten. Für eine optimale Modellauswahl können Sie uns jederzeit kontaktieren, oder besuchen Sie unser Ausstellungsgelände in Pfalzfeld (Rheinland-Pfalz), wo unsere Berater Ihnen gerne die ausgestellten Modelle näher erläutern. Auch Sonderwünsche sind bei uns kein Problem. Falls sich unter unserer Standardauswahl kein passendes Modell für Sie befindet, können wir auch nach Ihren Wünschen und Vorgaben bauen. Wenn Sie sich für das passende Modell entschieden und in der benötigen Anzahl bestellt haben, können Sie noch vor der Anlieferung einige Vorarbeit leisten. Zunächst müssen Sie für die Wasserversorgung, die Kanalisation und den Strom sorgen. Dazu eignen sich sehr gut örtliche Unternehmen. Als nächstes müssen Sie für das Holzhaus ein Fundament anlegen. Dazu sollten Sie den Bauplan des bestellten Modells, den wir Ihnen stets im Voraus zukommen lassen, beachten. Montage Ob Sie Ihre neue Hütte nur saisonal oder das ganz Jahr hindurch nutzen wollen, wir empfehlen auf jeden Fall eine Isolation des Bodens und des Dachs. So ist die Hütte nicht nur an kälteren Tagen schön warm, sondern an heißen Sommertagen auch kühler. Die Bodenisolation wird zwischen den Fundamentbalken unter den Bodenbrettern verlegt. Die Dachisolation wird auf den Dachbrettern verlegt. Darauf kommt eine weitere Verkleidung, die dann mit Dachschindeln abgedeckt wird. Alle unsere Modelle werden unbehandelt angeliefert (mit Ausnahme der Fundamentbalken, die schon im Werk imprägniert werden). Das bedeutet, dass Sie nach der Montage alle Holzflächen von innen und außen mit Holzschutzmittel oder Farbe behandeln müssen, um das Gebäude vor UV-Strahlung, Feuchte und Schimmel zu schützen. Wir empfehlen die HK-Lasur von Remmers, aber im örtlichen Baumarkt werden Sie eine große Auswahl an entsprechenden Produkten vorfinden. Nach diesem Schritt kann der Strom verlegt werden und der Wasseranschluss erfolgen. Der Einbau einer Heizung und die Einrichtung sind die letzten Arbeiten, bevor Sie Ihren ersten Gästen in einem wundervollen Holzhaus eine perfekte Unterkunft anbieten können.

Verschiedene Modelle für unterschiedliche Zwecke

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen unser Kunden gerecht zu werden, bieten wir eine große Auswahl an Holzhäusern und Blockhäusern in verschieden Größen und zu verschiedenen Preisen an.

Falls Sie einer Familie mit ein oder zwei Kindern eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten wollen, bieten sich unsere Modelle im Studio-Stil „Malaga I“ und „Malaga II“ mit einem separaten Raum für die Installation einer Dusche und Toilette an. Auch das kompakte Ein-Schlafzimmer-Modell „Hansa Holiday Camping“ mit einer 3×3 m großen Veranda wird bei Ihren Kunden gefallen finden. Diese Modelle erhalten Sie für 7000 bis 8000 Euro, und unser Montage-Team kann sie für ca. 2000 Euro aufbauen. Jedes dieser Modelle bietet ca. 20 Quadratmeter Wohnfläche.

Ein Holzhaus für den Campingplatz oder als Ferienhaus zum Vermieten

Mehr Raum bieten die Modelle „Holiday H“ und „Holiday J“ mit jeweils 40 Quadratmetern. Sie verfügen über einen großen Wohn- und Kochbereich, einen Duschraum sowie ein großzügiges, 3×4 m großes Schlafzimmer. Das Modell „Irland“ bietet 43 Quadratmeter Wohn- und Essfläche mit einem Duschraum und zwei Schlafzimmern. Für diese Modelle müssen Sie mit 12.000 bis 13.000 Euro rechnen. Unser Montageteam baut diese Modelle innerhalb von drei Tagen für ca. 3000 Euro auf.

Holzhäuser und Blockhäuser von Hansagarten24 für die Anlage eines Campingplatzes

Unsere ganz großen Modelle verfügen über eine Fläche von 50 bis 100 Quadratmetern und kosten zwischen 15.000 und 20.000 Euro. Es handelt sich um geräumige Ferienhütten mit zwei bis drei Schlafzimmern, die einen angenehmen Aufenthalt für sechs oder sogar mehr Personen bieten. Die Montage nimmt drei bis fünf Tage in Anspruch.

Holzhäuser und Blockhäuser von Hansagarten24 für die Anlage eines Campingplatzes

Neben Wohngebäuden bieten wir auch Hütten für Campingplätze, Ferienparks und Landhotels an. Unsere großen Blockhäuser werden gerne als Seminarraum, Essraum, Restaurant, Spielzimmer oder Fitnessraum genutzt. Wenn Sie Ihren Gästen mehr Unterhaltung anbieten und dadurch mehr Umsatz erhalten möchten, sollten Sie auch unsere Saunahäuser, Grillhütten und Lauben in Erwägung ziehen.

Holzhäuser und Blockhäuser von Hansagarten24 für die Anlage eines Campingplatzes

Vorteile von Holzhäusern

Zwei nennenswerte Vorteile von Holzhäusern sind ihr Preis und die Montagezeit. Zu Beginn haben wir schon die Kosten der unterschiedlichen Modelle erwähnt. Aber neben einem attraktiven Preis sind auch die kurze Zeit und die Einfachheit der Montage zu berücksichtigen. Die meisten unserer Modelle können innerhalb von fünf bis acht Wochen geliefert und an zwei bis fünf Tagen aufgebaut werden. So können Sie innerhalb von zwei Monaten weitere Hütten auf Ihrem Campingplatz anbieten.

Alle unsere Holzhäuser sind aus langsam gewachsener nordischer Fichte in bester Qualität gefertigt. Das Standardset umfasst 50, 70 oder 92 mm dicke, vorgefertigte und montagefertige Wandbohlen, extra dicke, 94 mm starke Fundamentbalken, stabile Bodenbretter (28 mm), 18 mm dicke Dachbretter, zweifach verglaste Fenster (in der Regel mit dem Kipp-und Drehsystem der deutschen Firma Roto) und Türen, Sturmleisten aus Metall im Verlauf der gesamten Wand in allen vier Ecken, alle Nägel und Schrauben, eine detaillierte Bauzeichnung mit einer detaillierten Montageanleitung. Heimwerker und Fachkräfte vor Ort können unsere Modelle ohne Probleme selbst zusammenbauen.

Holz ist auch ein Material, das perfekt zur Urlaubsstimmung passt. Rückmeldungen von Campingplätzen und Hotels, die wir beliefert haben, zeigen, dass der besondere Geruch und das besondere Gefühl, das nur von Holz ausgehen kann, sehr beliebt ist.

Planung, Bestellung und Montage

In der Planungsphase müssen Sie sich unbedingt bei den örtlichen Behörden erkundigen, um zu erfahren, was Sie bauen dürfen und wie Sie eine Baugenehmigung erhalten.

Für eine optimale Modellauswahl können Sie uns jederzeit kontaktieren, oder besuchen Sie unser Ausstellungsgelände in Pfalzfeld (Rheinland-Pfalz), wo unsere Berater Ihnen gerne die ausgestellten Modelle näher erläutern.

Auch Sonderwünsche sind bei uns kein Problem. Falls sich unter unserer Standardauswahl kein passendes Modell für Sie befindet, können wir auch nach Ihren Wünschen und Vorgaben bauen.

Wenn Sie sich für das passende Modell entschieden und in der benötigen Anzahl bestellt haben, können Sie noch vor der Anlieferung einige Vorarbeit leisten. Zunächst müssen Sie für die Wasserversorgung, die Kanalisation und den Strom sorgen. Dazu eignen sich sehr gut örtliche Unternehmen. Als nächstes müssen Sie für das Holzhaus ein Fundament anlegen. Dazu sollten Sie den Bauplan des bestellten Modells, den wir Ihnen stets im Voraus zukommen lassen, beachten.

Montage

Ob Sie Ihre neue Hütte nur saisonal oder das ganz Jahr hindurch nutzen wollen, wir empfehlen auf jeden Fall eine Isolation des Bodens und des Dachs. So ist die Hütte nicht nur an kälteren Tagen schön warm, sondern an heißen Sommertagen auch kühler. Die Bodenisolation wird zwischen den Fundamentbalken unter den Bodenbrettern verlegt. Die Dachisolation wird auf den Dachbrettern verlegt. Darauf kommt eine weitere Verkleidung, die dann mit Dachschindeln abgedeckt wird.

Alle unsere Modelle werden unbehandelt angeliefert (mit Ausnahme der Fundamentbalken, die schon im Werk imprägniert werden). Das bedeutet, dass Sie nach der Montage alle Holzflächen von innen und außen mit Holzschutzmittel oder Farbe behandeln müssen, um das Gebäude vor UV-Strahlung, Feuchte und Schimmel zu schützen. Wir empfehlen die HK-Lasur von Remmers, aber im örtlichen Baumarkt werden Sie eine große Auswahl an entsprechenden Produkten vorfinden.

Nach diesem Schritt kann der Strom verlegt werden und der Wasseranschluss erfolgen. Der Einbau einer Heizung und die Einrichtung sind die letzten Arbeiten, bevor Sie Ihren ersten Gästen in einem wundervollen Holzhaus eine perfekte Unterkunft anbieten können.

 

Schreibe einen Kommentar