Geräteschuppen und Hobbyschuppen aus Holz

Gartenschuppen Fred

Gartenwerkzeuge, Grills, Gartenmöbel, Fahrräder und Sportausrüstungen sind wohl in den meisten deutschen, österreichischen und Schweizer Haushalten zu finden. Daher benötigen Sie natürlich einen sicheren Ort für die Aufbewahrung.

Wenn Sie nach einer stilvollen Lösung suchen, dann sollten Sie ein Gerätehaus aus Holz in Erwägung ziehen. Ein Fahrradschuppen, ein Lagerschuppen oder ein Hobbyschuppen sind eine fantastische Ergänzung für jeden Garten und bieten Ihnen genug Flexibilität, um das Außendesign mit Ihrer Lieblingsfarbe und Dachschindeln Ihrer Wahl zu gestalten. Natürliche Schönheit, Gemütlichkeit und Langlebigkeit sind weitere Vorzüge eines Gartenschuppens.

Kleine Lager- und Fahrradschuppen sind zumeist Holzhäuser mit den Abmaßen 2,5 x 2 m und 2 x 2 m. Die geeignetste Wandstärke für diese Gartengebäude beträgt 28 mm. Sie kann auch stärker sein, aber unter 28 mm sind die Wände nicht stabil und haltbar. Diese Geräteschuppen benötigen kein Betonfundament und können einfach an ein bis zwei Tagen von Ihnen zusammengebaut werden.

Echte Gartenfans haben normalerweise viele Gartenutensilien und benötigen daher mehr Lagerraum. Die beliebtesten großen Gartenschuppen sind 4 x 3 m und 3 x 3 m groß. Außerdem gibt es Doppelschuppen (Duplex-Schuppen), die sehr bequeme Gartenhäuser sind. In ihnen können Sie Ihre Utensilien nach Belieben ordnen und schnell wieder finden. Oder Sie nutzen die Flexibilität: In einem Teil können Sie sich als Heimwerker betätigen, der andere Teil dient als Lagerraum. Die Wandstärke beträgt bei größeren Schuppen 28-44 mm. Die meisten dieser Geräteschuppen aus Holz benötigen kein Betonfundament und können von 2 Personen an 2-3 Tagen zusammengebaut werden.

Große Gerätehäuser aus Holz werden auch gern als Hobbyschuppen genutzt. Die Standardgröße beträgt 4 x 3 m oder 3 x 3 m mit kleineren Fenstern, die natürliches Licht bieten und den Schuppen gut belüften.

Flat-Pack-Holzhäuser sind eine schnelle und günstige Möglichkeit, Ihren eigenen Gartenschuppen zusammenzubauen. Sie werden in wetter- und wasserdichten Packungen geliefert. Alle Bohlen und Holzteile sind vorgefertigt und passgenau zugeschnitten. Alle Schrauben, Befestigungen, Windstreben, Türen, Dachpappe und alle übrigen Teile sind mit der Montageanleitung beigelegt.

Sie benötigen lediglich Werkzeuge (Hammer, Säge, Zange, Bohrer, Schraubenzieher, Maßband, Leiter, Messer und Wasserwaage) sowie zwei Tage für den Zusammenbau.

Klicken Sie hier für unser Angebot an Geräteschuppen und Hobbyschuppen aus Holz.

Schreibe einen Kommentar