• Infotelefon: 089-3803 5582 / Ausstellung: 0174 340 8872, 01515 360 7188
    • Login
    • Cart

      Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

    Einen Holzpavillon in die Gartenarchitektur einbinden

    Ein Holzpavillon verschönert den Garten nicht nur, er macht ihn auch bewohnbarer. Er ist eine Wohlfühloase im Garten, wo Sie Schutz vor Regen oder an heißen Tagen vor zu viel Sonne finden, vielleicht mit Holzbänken ausgestattet oder warum nicht auch mit gemütlichen, gepolsterten Gartenmöbeln? Ein Holzpavillon ist funktional aber auch auf ganz verschiedene Arten nutzbar ...
    lies mehr

    Der Gartenpavillon – Die schmucke Schwester der Gartenhäuser

    Ein Gartenpavillon hat etwas Verspieltes. Wer streng nach Zweck und Funktionalität denkt, wird sich vermutlich nie einen kaufen. Ein normales Gartenhaus ist praktischer. Vier Ecken, vier Wände, das ist übersichtlich. Man kann die Wände bis in die Ecken ausnutzen, etwa mit Schränken, Werkbänken oder Regalen. Regalbretter werden rechtwinklig abgesägt und schließen dann mit der Seitenwand ...
    lies mehr

    Holzpavillons, die hübscheren Geschwister der 4-eckigen Gartenhäuser?

    Ein Gartenpavillon, auch als 6-Eck – oder 8-Eck Gartenhaus bezeichnet, ist schon alleine durch seine Form, diese doch an sich überflüssig hohe Zahl von Ecken, diesem relativ zum viereckigen Gebäude eigentlich zweckfrei erhöhten Konstruktionsaufwand dahin charakterisiert, dass seine oberste Bestimmung eigentlich vermutlich nicht der reine Zweck, etwa die Aufbewahrung von Gartengeräten oder Gartenmöbeln sein kann. ...
    lies mehr